2010-05-17 - Eric Singer - Bielertagblatt - Rockademy

Aller au contenu

2010-05-17 - Eric Singer - Bielertagblatt

MAGAZINE > REPORTAGES
«Kiss»-Drummer besucht Omega-Museum

Am Samstag war Eric Singer, der Schlagzeuger der Kultgruppe «Kiss», zu Besuch im Omega-Museum. Der Musiker ist ein grosser Liebhaber und Sammler von Schweizer Uhren.
pv/pl. Schlagzeuger Eric Singer befindet sich derzeit mit «Kiss» auf Europatournee. Er nutzte den konzertfreien Samstag für einen Abstecher nach Biel zum Besuch des Omega-Museums, welches eigens für den Rockstar geöffnet hatte. Omega-Präsident Stephen Urquhart empfing den Musiker höchstpersönlich zum Rundgang durch die Sammlungen.
Singer hat es mit der Präzision: Nicht nur als Schlagzeuger bleibt er im Takt; er ist auch ein grosser Liebhaber und Sammler von Schweizer Uhren. Über hundert Preziosen hat er im Laufe seiner vielen Reisen erstanden. Seine Favoritinnen stammen aus den Manufakturen von Jaeger-Le Coultre, Patek Philippe und Omega. Beim Besuch in Biel trug er, wie es sich geziemt, eine «Speedmaster» am Handgelenk. «Als ich etwa fünfjährig war, schenkte mir mein Vater die erste Uhr. Es war ein billiges Modell aus Plastik, aber trotzdem faszinierte mich der Zeitmesser. Das war der Beginn meiner Leidenschaft für schöne Uhren», verriet Singer.
Für den Gang durchs rundum renovierte Museum nahm sich der prominente Gast eine Stunde. Aufmerksam begutachtete er die Exponate, stellte Fragen an Urquhart oder schwärmte über besonders vollendete mechanische Werke. Singer ist ein Connaisseur, darüber besteht kein Zweifel. So trafen sich in Biel zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, die sich aber offensichtlich mochten.
Singer, auch «Catman» genannt, weil er auf der Bühne als Katze geschminkt auftritt, nutzte den Nachmittag für einen Bummel durch Biel. Ein Souvenir wird ihn sein Leben lang an diesen Tag erinnern: Im Studio Camden-Town liess er sich ein Ohrenpiercing stechen.
Die Gruppe «Kiss» ist dafür bekannt, dass ihre Konzerte stets pünktlich beginnen. Nun wissen es alle: Schweizer Uhren sind es, die unter dem wachsamen Auge von «Catman» für den präzisen Konzertauftakt der Band in den grossen Stadien der Welt sorgen.
CREATED by David Camden

SHARE YOUR PHOTOS
AND VIDEOS WITH
#rockademy2007
#camdentown1997
Retourner au contenu