69 eyes - 2007-10-02 - Rockademy

Aller au contenu

69 eyes - 2007-10-02

Interview avec Jussi de : The 69 Eyes
 
Simon: -Est-ce que tu peux nous décrire The 69 Eyes  en 3 mots clés?
Jussi 69: -Sex, (Blood) Sang & Rock&Roll
 
-Quels groupes ont influencés votre style?
-Grant, The Doors, Mötley Crüe, Hannah Rocks, Sisters of Mercy, Misfits, Ramones.
 
- Quels groupes ont influencés ton style personnel? (Il faut dire que Jussi 69 à un look ravageur !)
- Les mêmes groupes, plus Kiss, Rebels et The Clash.
 
- Quel signification as le chiffre 69 dans votre nom? C’est votre année de naissance ou un truc sexuel?
- Beaucoup de gens pensent en premier à un truc sexuel, je trouve cela très cool. Et pour c’est pour cela que l’on a choisi ce nom, c’est le chiffre le plus cool. Le nom The 69 Eyes n’a pas vraiment de sens.
 
- Depuis quelques années beaucoup de bons groupes viennent de Finlande. Quel est votre secret ?
- En premier il faut savoir que la Finlande est un pays avec une petite population. Mais il y a plein de bons groupes! Je ne peux pas exactement dire pourquoi tous ou presque ont tant de succès. C’est sûrement grâce à des groupes comme HIM, Nightwish ou Children of Bodom qui sont très connus même aux États Unis. Je suis sûr qu’il y a aussi de bons groupes dans les autres pays, mais c’est cool de voir nos copains faire le tour du monde grâce à leur groupe. Il ne faut pas croire que les groupes finlandais qui ont beaucoup de succès sont apparus d’un coup. Ils ont tous beaucoup travaillé pour arriver à ce niveau. Beaucoup de gens pensent que HIM est un groupe tout nouveau, mais eux aussi existent déjà depuis plus de 10 ans!
Je pense aussi que c’est ce style mélancolique & gothique qui est à la mode en ce moment qui nous a beaucoup aidé!
 
- Sur la couverture du nouveau cd « Angels » il y a une fille percée avec des lunettes de soleil, peux-tu nous expliquer le choix de cette image?
- Beaucoup de chansons sur l’album « Angels » parlent de Los Angeles. Cette fille sur la couverture, on l’appelle Christina Dolce. Nous l’avons choisie pour ses cheveux blonds, sa poitrine « californienne » et sa peau parfaite. C’est l’image qui représente notre musique.
 
- Depuis l’album Devils vous avez changé de distributeur, pourquoi?
- On a fait ça pour plusieurs raisons et on en est très content de lavoir fait! Sans ^notre nouveau producteur nous ne serions pas ici en train de nous parler, ni n’aurions la chance que The 69 Eyes joue avant Within Temptation. Grâce à ces changements, The 69 Eyes  a fait plus de 100 concerts depuis le début de l’année!
 
- Qu’est-ce que tu penses des groupes qui dispensent leurs convictions politiques ou religieuses au travers de leur musique?
- Je trouve cela très bien ! Mais ce n’est pas notre truc! On n’a jamais pensé à écrire de chansons politiques et on ne  va jamais le faire. Cela ne veut pas dire qu’on ne pense jamais à notre environnement. Le climat ou la politique sont des sujets importants, mais on ne va pas mettre cela dans nos textes!
 
- Qu’est-ce que tu penses des groupes suisses? Tu en connais quelques uns?
- Ouf, je suis désolé, non !
 
- Gotthard ?
- Ah oui bien sûr, ils existent encore???
 
- Oui ils existent toujours!
 
 
Interview mit Jussi von The 69 Eyes
 
Simon: Kannst du uns The 69 Eyes in 3 Stichworten beschreiben?
Jussi: Sex, Blut und Rock&Roll
 
Welche anderen Bands haben euch in eurem Style beeinflusst und geprägt?
Grant, The Doors, Mötley Crüe, Hannah Rocks, Sisters of Mercy, Misfits, Ramones.
 
Welche Bands haben dich persönlich beeinflusst?
So ziemlich dieselben Bands plus Kiss, Rebels und The Clash.
 
Was hat die Nummer 69 in eurem Bandnamen zu bedeuten? Ist es euer Geburtsjahr oder hat es mit Sex zu tun?
Das denken viele Leute im ersten Augenblick und das ist irgendwie auch cool! Und deshalb haben wir uns auch für diesen Namen entschieden, ich denke einfach es ist die coolste Nummer die es gibt, es hört sich einfach geil an. Der Name The 69 Eyes hat in Wirklichkeit gar keine Bedeutung.
 
Seit ein paar Jahren kommen sehr viele gute und erfolgreiche Bands aus Finnland. Kannst du uns sagen wieso das so ist?
Als erstes sollte man wissen das die Bevölkerung Finnlands sehr klein ist und es trotzdem so viele coole und sehr gute Bands gibt die aus Finnland kommen. Ich kann auch nicht genau sagen weshalb viele Finnische Bands so erfolgreich sind. Es hängt sicherlich mit dem erfolg von Gruppen wie HIM oder Nightwish zusammen. Auch Children of Bodom sind beispielsweise in den USA sehr erfolgreich. Ich bin sicher es gibt jede menge sehr gute Bands, auch aus anderen Ländern, aber es ist wirklich cool zu sehen das viele unserer Freunde um die ganze Welt touren und erfolgreich sind. Es ist ja nicht so das diese Bands aus dem nichts aufgetaucht sind, die haben jahrelang hart gearbeitet bevor sie erfolg hatten. Viele denken ja das HIM eine relativ neue Band ist, die machen Ihr ding aber schon mehr als zehn Jahre.
Ich glaube es hängt mit dem melancholischen, dunklen, goth stil zusammen der momentan sehr im Trend liegt.
 
Auf dem Cover der neuen CD Angels ist ein gepierctes Girl mit Sonnenbrille zu sehen, kannst du uns etwas über sie erzählen?
Beim Titel Angels ist auch die Stadt Los Angeles gemeint, auf dem neuen Album sind viele Songs von der Stadt Los Angeles beeinflusst. Dieses Mädchen auf dem Cover dessen Name wir nicht verraten, wir nennen Sie Christina Dolce, Sie ist auf dem Albumcover wegen ihrer blonden Haare, den Kalifornischen Titten und ihrer perfekten Haut. Sie ist die perfekte Person für das Cover weil sie so aussieht wie die Musik sich anhört.
 
Seit der letzten CD Devils seit Ihr bei einer neuen Plattenfirma, warum dieser wechsel?
Wir hatten viele verschieden Gründe die uns dazu bewegten die Plattenfirma zu wechseln und damit sind wir jetzt sehr zufrieden, es läuft wirklich gut. Unser neuer Manager ist grossartig sonst wäre ich jetzt nicht hier mit euch als Vorgruppe von Within Temptation. Wir haben schon mehr als 100 Konzerte hinter uns und es läuft einfach grossartig!
 
Was hältst du von Bands die mit Ihrer Musik religiöse und politische anliegen vermitteln?
Das finde ich toll, aber es ist absolut nicht unser ding! Es war nie das Thema das wir über politische dinge in unsere Songs einbauen und das werden wir auch nicht tun. Das bedeutet ja nicht das wir uns gar keine Gedanken über Politik und unsere Umwelt machen.
 
Was denkst du über Schweizer Bands und Musiker? Kennst du irgendwelche Gruppen?  
Ähhm, es tut mir echt leid aber ich könnte euch jetzt echt keine Schweizer Band nennen, welche gibt es denn?
 
Gotthard zum beispiel.
Oh ja die kenn ich, gibt’s die noch?
 
Ja die gibt’s noch!
Retourner au contenu